Kein Geld?


Niemand wird aus finanziellen Gründen von der Teilnahme ausgeschlossen.

Deeksha ist stets kostenlos und unbezahlbar. Sie ist ein unendlich wertvolles Geschenk des Göttlichen.

Anfallende Kosten müssen gedeckt werden, um die Veranstaltungen zu ermöglichen.

Alle Veranstaltungen des Deeksha Instituts ermöglichen Ermässigungen für Studenten/Azubis/Hartzler und Menschen mit finanziellen Problemen. Deekshageber nehmen an Ausbildungen kostenlos teil, wenn sie einen zahlenden Teilnehmer mitbringen. Die Deeksha Abende am Mittwoch sind kostenlos; wir sammeln dafür Spenden, die die Raummiete decken sollten. Bitte mit dem Veranstalter sprechen, wenn finanzielle Engpässe bestehen.

Teilnahmegebühren für Seminare und Ausbildungen sind so berechnet, daß die Kosten für Raummiete, Werbung, Reisen und Veranstaltungskosten innerhalb des laufenden Monats gedeckt sind. Manche Veranstaltungen subventionieren andere Veranstaltungen. Zukünftige Überschüsse werden in Werbung investiert, die Deeksha in Berlin bekannt macht.

Herzlichen Dank an jeden, der den Unkostenbeitrag (oder mehr) bezahlt und damit diese Veranstaltungen ermöglicht.